Zaunstück für Kenia *Spende ohne weitere Kosten*

Sonderpreis Preis €10,00 Normaler Preis Einzelpreis  pro 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Garten ist Hilfe zur Selbsthilfe für unsere Kids             

         


Warum hat es mit dem Zaun auf sich?


Das Land ist in zwei Hälften geteilt. Auf der einen Hälfte des Landes befindet sich das Waisenheim und auf der anderen Hälfte die Kaffeefarm. Auch in Kenia leiden die Menschen unter den Auswirkungen der Pandemie, zusätzlich auch unter der Heuschreckenplage.
Daraus resultiert eine Lebensmittelknappheit in Ostafrika.

Bisher ist das Land nur durch Bäume und Hecken eingegrenzt. Das hat zur Folge, das unser Anbau an Obst und Gemüse, der für unsere Kids und zum Verkauf gedacht ist, nachts von Fremden geklaut wird. 


Wir empfinden es deshalb als unabdinglich, das Grundstück mit einem Zaun einzugrenzen.